Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
top | vit® gymnastic.mat 10.0 apple/anthrazit
Artikelnummer: 10066

Der top | vit® gymnastic.mat 10.0

Produktdetails

  • erhältlich von 4 trendigen Farben
  • Unter- und Oberseite farblich abgesetzt
  • Hautfreundlich und latexfrei
  • sehr widerstandsfähige Matte mit angenehmer Struktur
  • mit sehr guten Dämpfungseigenschaften
  • formstabil und rutschfest für den sicheren Halt
  • vielseitig einsetzbar im Sport- und Rehabereich
  • Maße (LxBxH): ca 188 x 100 x 1,5 cm
  • Farben: apple/anthrazit, beere/anthrazit, royalblau/anthrazit und hellgrau/anthrazit
Sofort lieferbar
Zahlung per Nachname
Zahlung per Lastschrift
Zahlung per Rechnung
Zahlung mit PayPal

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.

Britta
Bei Yogamatten bin ich pingelig, sie sollen satt auf dem Boden auflegen, dürfen nicht rutschig sein, einen sicheren Stand gewährleisten, sich nicht dehnen und eine gewisse Dicke haben, damit vor allem bei Stützübungen Knie und Hände geschont werden. Ich hatte bisher Matten aus NBR, PVC und TPE, wobei ich mit TPE die besten Erfahrungen gemacht habe. Leider bekommt man TPE-Matten im Grunde nur in ein und demselben Maß: 180x60 cm und mit einer Dicke von höchstens 0,6 cm, in seltenen Fällen auch mal mit 0,8 cm Dicke, aber so gut wie nie mit 1 cm Dicke, da muss man schon Glück haben und lange suchen; aber zum Wohlfühlen brauche ich nunmal mindestens die 1 cm. So bin ich auf meiner Suche nach einer neuen Matte auf diejenigen von Topvit gestoßen, da man hier mehr Auswahl hat, was die Maße betrifft. Das Material ist anscheinend eine Variante von TPE, aber anders, als ich es bisher kannte. Zwar erfüllt die Matte alle meine oben aufgeführten Ansprüche, es lässt sich wirklich sehr gut darauf trainieren. Allerdings ist das Material sehr steif und lässt sich nur schwer aufrollen. Das war bei meiner alten Matte aus TPE ganz anders. Das ist für mich ein Minuspunkt, da ich die Matte gerollt lagern muss, und jedes Mal nach dem Training brauche ich nochmal einige Minuten, bis ich das Ding endlich gebändigt habe. Die Matte würde ohne drei starke Haltegurte (von Airex) nie im gerollten Zustand verbleiben, sondern sofort wieder aufspringen. In Wohnräumen muss man daher beim Aus- und Aufrollen etwas aufpassen, dass die Matte sich nicht plötzlich verselbstständigt und Schaden anrichtet. Zudem kam meine Matte mit einem kleinen Schaden an, an einer Ecke lösten sich Ober- und Untermaterial voneinander ab, was die Nutzung aber nicht eingeschränkt hätte. Ich habe den Schaden mit Sekundenkleber zwar nicht schön, aber einigermaßen sicher fixiert, und Physioexpress hat mir 10 Euro vom Preis erlassen, was fair war. Der Kundenkontakt ist hier übrigens noch persönlich, ohne Warteschleife, man hat direkt eine der drei Damen aus dem Büro am Telefon, die einen auch irgendwann namentlich kennen, wo hat man heute noch sowas? Allein aus diesem Grunde würde ich das nächste Mal wieder hier kaufen.