Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
top | vit® yoga.swing apple
Artikelnummer: 10399

Die Yoga Swing, oder auch Yoga Schaukel genannt, ist seit Jahren ein wichtiger Bestandteil des Aerial Yogas und der Inversionstherapie. Neben einem schönen Design und großer Bewegungsfreiheit kann die Swing auch als Hängematte genutzt werden. Fitnesstraining und Akrobatik werden mit Entspannung und Spaß verbunden.  Top Qualität und gute Produktionsstandards sind für uns von großer Bedeutung, weshalb die top | vit® yoga.swing natürlich ausreichend von uns getestet wurde.

Produktdetails

  • erhältlich in 2 trendigen Farben
  • zur Inversionstherapie mit großer Bewegungsfreiheit
  • ideal für Yogapositionen in horizontaler und vertikaler Lage
  • Hergestellt aus gesponnener Seide
  • Maße : ca 2,30 x 1,47 m
  • belastbar bis ca. 200 kg
  • Farben: apple 
89,90 € / Stück
Menge Rabatt Preis
ab 10 Stück 10.00%
ab 20 Stück 20.00%
89,90 € / Stück
Sofort lieferbar
Zahlung mit PayPal
Zahlung per Lastschrift
Zahlung per Rechnung
Zahlung mit Sofortkauf
Zahlung mit Ratenkauf
Zahlung mit Visa Kreditkarte
Zahlung mit Mastercard Kreditkarte

Produktbeschreibung der Yogaschaukel

Die Yoga Swing ist hergestellt aus gesponnener Seide und hat sechs verschiedene Griffe, wodurch eine große Anzahl an verschiedenen Übungen möglich ist. Die Griffe bestehen aus Hartplastik und sind mit weichem Schaumstoff umhüllt. Die Maße der Schaukel sind circa 2,30 x 1,47 m und sie ist bis circa 200 kg belastbar. Des Weiteren lässt sich das Produkt klein zusammenfalten und ist so leicht verstau- und transportierbar.

Seide

Hergestellt wurde die Schaukel aus gesponnener Seide, diese gilt als Luxusartikel in Europa. Folglich ist sie sehr teuer und wird selten verarbeitet, dementsprechend aber auch qualitativ hochwertig. Neben einem edlen Aussehen ist Seide sehr hautfreundlich und ist kühlend im Sommer, sowie wärmend im Winter. Des Weiteren ist sie sehr hygienisch, da sie hypoallergen und besonders atmungsaktiv ist. Bekannt ist Seide außerdem dafür, dass diese stärker als Stahl ist und somit eine lange Haltbarkeit vorweist. Gesäubert werden sollte Seide am besten bei Handwäsche mit Feinwaschmittel.


Was sind die Vorteile der Yoga Swing?

Mit der Yoga Swing wird der gesamte Körper trainiert, neben der Stärkung von Kraft, Mobilität und der Rumpfmuskulatur wird die Flexibilität, Balance und Koordination erhöht. Es wird eine Zentrierung von Körper und Geist erreicht, wodurch es zu einem neuen und veränderten Körpergefühl kommt. Durch das Training können Rückenschmerzen und andere Krankheiten vorgebeugt werden, da die Wirbelsäule entlastet wird, sowie Verspannungen und Blockaden im Schulter- und Nackenbereich gelöst werden. Mit Freude und Spaß in der Ausführung kann die Yogapraxis in das nächste Level gesteigert werden. Einfache und anspruchsvolle Yogaübungen werden von der Yoga Swing unter anderem in der korrekten Ausrichtung unterstützt. Des Weiteren kann die Swing auch als Hängematte genutzt werden, in welcher die Schwerkraft aufgehoben ist. 


Wofür ist die Yoga Swing geeignet?

Die Yoga Swing gehört zum Aerial Yoga Training in welchem die Asanas vertieft wird. Auf Grund der hohen Bewegungsfreiheit wird es zur Inversionstherapie, sowie für Pilates, Antigrativity Yoga und zu der sensorischen Schwungtherapie.  Ideal geeignet ist die Schaukel für Yogapositionen in horizontaler und vertikaler Lage, welche einen längeren Halteanteil haben. 


Für wen ist die Yoga Swing geeignet?

Unsere Yoga Swing ist für jeden geeignet, unabhängig von Alter, Trainingsstand und Gewicht. Sie dient als Hilfsmittel für Anfänger, da für die Übungen nicht direkt die gesamte Körperspannung und Kraft benötigt wird. Es gibt aber auch viele Übungen, welche besonders auf Fortgeschrittene Yogis zugeschnitten sind.

Eher weniger geeignet ist das Training für Menschen mit empfindlichem Magen-Darm-Trakt, hohem Blutdruck, sowie Probleme mit den Ohren und Nebenhöhlen. Außerdem sollten vor dem Nutzten der Yoga Swing die Grundübungen des Yogas auf dem Boden erlernt werden.


Wie kann die Yoga Swing befestig werden?

Zuerst sollte eine Deckenhöhe von circa 240 cm zur Verfügung stehen, damit der Unterpunkt des Tuchs circa einen Meter Abstand zum Boden hat. Die Haken sollten mit einem Abstand von circa 50 cm befestigt werden. Andere Möglichkeiten zur Befestigung sind unter anderem an einer Klimmstange im Türrahmen, dann sind die Posen jedoch sehr eingeengt und es kann auch zur Beschädigung des Rahmens kommen. Außerdem die Deckenmontage, dafür eignet sich, bis auf Gipsdecken, jede Decke. Des Weiteren gibt es auch den Yoga-Swing-Ständer, dieser nimmt sehr viel Platz in Anspruch, ist aber auch dementsprechend stabil.


Was muss ich bei der Nutzung der Yoga Swing beachten?

Es sollte Sportkleidung gewählt werden, welche die Achseln und Kniekehlen bedeckt, damit es nicht zu unangenehmen Reizungen mit den Tüchern kommt. Des Weiteren sollten vor der Nutzung keine Körperöle oder Kosmetika benutzt werden, welche in die Seide einziehen können, um das Tuch möglichst lange frisch zu halten. Außerdem sollte kein Schmuck getragen werden, um Verletzungen durch Hängenbleiben zu vermeiden und keine scharfen Gegenstände mit in die Schaukel genommen werden, um den Stoff nicht zu beschädigen. Zusätzlich sollte sich vor dem Sport aufgewärmt werden und das Training bei Schwindelgefühl und Kopfschmerzen abgebrochen werden. Eine Yogamatte kann untergelegt werden, um einen festen Stand zu gewährleisten und Verletzungen vorzubeugen, falls aus der Schaukel gefallen werden sollte: top | vit® Yogamatte, 180 x 60 x 1,0 cm.


Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.